Jan 2018 07 Auswärtssieg in Kärnten

Die Raiffeisen Dornbirn Lions entscheiden das Bankenduell gegen KOS Posojilnica Bank Celovec nach einem Start-Ziel-Sieg für sich.

Mit Start-Ziel-Sieg ins neue Jahr!

Die Löwen, angereist ohne den erkrankten Kevric, beginnen konzentriert und Luka Brajkovic netzt gleich zu Beginn einen Dreipunkter ein. Bis zur 7. Minute vergrößern die Dornbirner den Vorsprung auf 8:20. Die Kärntner Slowenen schlagen aber mit einem 8:2-Lauf in den letzten zwei Minuten des Viertels zurück und  verkürzen auf 16:22.

Auch das 2. Viertel beginnen die Löwen mit einem 0:6-Start sehr konzentriert. Doch viele technische Fehler verhindern eine frühzeitige Entscheidung. Die Klagenfurter geben sich in dem für sie so wichtigen Spiel keinesfalls geschlagen und kommen bis zur Pause noch einmal auf 33:37 heran. Auch der Start ins 3. Viertel gehört dem Team von Coach Merino. Zwei weitere Dreier von Luka Brajkovic und ein Zweipunkter von Toni Vicens, der überraschend doch fit geworden ist, sorgen für einen beruhigenden Vorsprung und zwingen Klagenfurt-Coach Sliskovic zu einem Time-Out.

Das zeigt offenbar die gewünschte Wirkung und die Gastgeber kämpfen sich noch einmal ins Spiel zurück.  In der 27. Minute liegen sie nur noch mit 46:50 zurück. Dann jagt Alex Atterbigler einen Dreipunkter durch den gegnerischen Korb und in den nächsten Angriffen folgen vier weitere Treffer von Down-town (Vicens, Brajkovic, Arruti und noch einmal Atterbigler) und das ist dann die wohl endgültige Entscheidung. Die Kärntner kommen nicht mehr näher als 8 Punkte heran und die Löwen bleiben auch an der Freiwurflinie nervenstark – versenken insgesamt 7 ihrer 8 Versuche (insgesamt 27/28!) und holen sich so ganz verdient den ersten Sieg im neuen Jahr.

 

Was für ein Comeback: "Toni" Vicens zeigte in Klagenfurt wieder einmal seine POWER.

Alexander Atterbigler hat den Dreier seit jeher für sich gepachtet. Gegen KOS jagte der Kapitän gleich vier Stück durch den gegnerischen Korb!

 

 

 

 #WEAREGETTINGBIGGER




Fotos: copyright W. Zaponig;  Nutzung, Veröffentlichung und Weiterverarbeitung nur nach Absprache


  • Hauptsponsor

  • Premium Partner

  • Top Partner

  • Sponsor Partner

  • Nachwuchs Partner

  • Special Partner