Oct 2017 02 LZ Vorarlberg U16 mit erstem Erfolg

Das LZ Vorarlberg U16 startete in Traiskirchen erfolgreich in die neue ÖMS Saison 2017/18 und konnte sich mit einem Sieg und einer Niederlage für die Hauptrunde qualifizieren.

ÖMS Qualifikation gemeistert!

LZ Vorarlberg - Villach Raiders 87:9
LZV:
Dionela 21, Ayodeji 16, Konjo und Schelling 14, Gmeiner 13

Das erste Spiel des LZ Vorarlberg bestritten die Jungs aus Dornbirn und Feldkirch gegen die Altersgenossen aus Villach. Bereits zu Beginn wurde klar, dass die körperlichen und auch technisch überlegenen Jungs aus dem Ländle für kein sehr spannendes Spiel sorgen sollte. Die Mannschaft von Coach Gomez und Khüny konnte das erste Spiel der ÖMS Qualifikation souverän für sich entscheiden.

Die Jungs vom LZ Vorarlberg qualifizieren sich für die ÖMS Hauptrunde.

LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild - LZ Vorarlberg 96:38 
LZV: Dionela 13, Konjo, Pitscheider und Ayodeji je 5, Ates 4

Im zweiten Spiel der Qualifikation ging es gegen das Leistungszentrum aus Niederösterreich. Auch im zweiten Spiel des Tages wollte man noch einmal alles geben, vor allem Dionela war für die Defense der Traiskirchner nur schwer zu stoppen. Schlussendlich hatten das LZ Vorarlberg jedoch dem sehr schnellen Konterspiel der Niederösterreicher nichts entgegenzusetzen und auch offensiv schien es einfach nicht zu laufen.

Mit einem Sieg und einer Niederlage ist das Resultat doch zufriedenstellend, denn das LZ Vorarlberg qualifiziert sich damit für die Hauptrunde der Österreichischen Meisterschaft und ist somit eines von 15 weiteren Teams, die auch diese Saison um den Titel kämpfen werden. 

 

 

 #WEAREGETTINGBIGGER


  • Hauptsponsor

  • Premium Partner

  • Top Partner

  • Sponsor Partner

  • Nachwuchs Partner

  • Special Partner