Oct 2017 05 Wiedersehen mit alten Freunden

Im Heimspiel der Raiffeisen Dornbirn Lions gegen die Basket Flames am kommenden Samstag, den 7.10.2017 treffen ab 18.30 Uhr zwei bislang noch ungeschlagene Teams in der Ballsporthalle aufeinander.

Bleiben die Löwen ungeschlagen?

Toni Vicens soll im Duell mit den Flames deutlich länger auf dem Parkett stehen als zuletzt gegen KOS!

Nächste Challenge für Luka Brajkovic: Auf ihn wartet Ex-ABL-Profi Jason Chappell mit 2,08 m Gardemaß!

Serien sind im Sport eine relativ häufige Erscheinung mit unterschiedlichen Auswirkungen. Während Negativserien meist zu personellen Veränderungen führen, konnten Siegesserien eine Mannschaft regelrecht beflügeln.

Zwei Siegen aus ebenso vielen Spielen lautet die Bilanz der beiden Teams. Mit den Flames, die sich im Sommer mit dem ehemaligen ABL-Spieler Jason Chappell (2,08m USA) gezielt verstärkt haben, kommen zwei Ex-Löwen nach Dornbirn zurück: Tobias Stadelmann und Christian Künstner trugen früher die Farben der Lions und sind jetzt erfolgreich für die Hauptstädter tätig.

Die Lions müssen in diesem Spiel auf Alexander Atterbigler verzichten, der im Ausland weilt. Auch der Einsatz von Valentin Dodig ist noch nicht ganz sicher. Der defensivstarke Guard erhielt im letzten Spiel einen Schlag in den Rücken und konnte diese Woche nicht schmerzfrei trainieren. Trotzdem sind die Löwen zu Hause leicht zu favorisieren, aber die Aufgabe wird sicher eine sehr schwierige. Das sieht auch Coach Merino so: „Die Flames sind ein gefährliches Team, das sehr gut in die Saison gestartet ist. Sie haben sich gezielt verstärkt und wir treffen mit Christian Künstner und Tobias Stadelmann auf zwei Ex-Löwen, die sicher sehr motiviert sein werden. Wir sind nicht ganz komplett, haben aber nach zwei Siegen auch ein großes Selbstvertrauen. Am Samstag haben wir einen harten Test und wir werden sehen, ob wir eine Serie starten können.“

Zu Gast bei diesem Spiel ist eine Delegation der Drexel University, einem NCAA Div.I College, unter der Leitung von Athletic-Director Eric Zillmer, die derzeit in Dornbirn weilt. Die Drexel University, die vom Dornbirner Martin Drexel gegründet wurde, pflegt eine intensive Partnerschaft mit der Stadt Dornbirn und der FH Vorarlberg.

„Wir freuen uns sehr, dass Athletic-Director Eric Zillmer Zeit gefunden hat, bei unserem Spiel anwesend zu sein. Er hat uns auch in der Planung für die Karriere von Luka Brajkovic mit seinem Know-how unterstützt“, so Markus Mittelberger, sportlicher Leiter der Löwen.

Für diejenigen, die es nicht zum Spiel schaffen, gibt es eine Liveübertragung auf SportonliveTV: www.sportonlive.tv/s/event/326/dornbirn-lions/index.jsp

 

 

 

 #WEAREGETTINGBIGGER




Fotos: copyright W. Zaponig;  Nutzung, Veröffentlichung und Weiterverarbeitung nur nach Absprache


  • Hauptsponsor

  • Premium Partner

  • Top Partner

  • Sponsor Partner

  • Nachwuchs Partner

  • Special Partner