Lange Reise für die Löwen

TOP-AKTUELL

 

Die Raiffeisen Dornbirn Lions haben am Samstag, den 12.10.2019 den schweren Gang zu den Mattersburg Rocks vor sich. Spielbeginn im Burgenland ist um 18.00 Uhr. Das Spiel wird auf der Homepage des Basketballverbandes (www.basketballaustria.at) live gestreamt.

Die Mattersburger sind mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet und wissen um die Wichtigkeit dieser Begegnung. Bei den Burgenländern gilt es vor allem das extrem starke Inside-Due Corey Hallet und Gary Ware zu entschärfen. De beiden ehemaligen Erstliga-Akteure verfügen über eine enorme Physis und ganz viel Routine. Dazu kommen mit Nicoli, Vancura und Soldo drei sehr starke Spieler im Backcourt. Bei den Löwen ist man sich der Schwere der Aufgabe zwar bewusst, trotzdem reisen Arruti&Co optimistisch ins ferne Burgenland.

Haben die Löwen doch mit drei Segen aus ebenso vielen Spielen den besten Saisonstart seit langem hingelegt. Die Mannschaft von Headcoach San Miguel besticht durch ihre enorme Ausgeglichenheit. Dazu kommt, dass das Team bereits sehr gut eingespielt ist. Das sieht auch Shootig-Guard Luka Kevric so: „Wenn wir weiterhin so tollen Team-Basketball spielen wie in den vergangenen Wochen, dann haben wir gegen die Rocks gute Chancen. Wir müssen aber diszipliniert sein, denn die Mattersburger leben praktisch von einem starken Inside-Duo und das können wir nur mit einer konsequenten Team-Defense unter Kontrolle bringen.“


#WIRSINDDORNBIRN

Zurück