Der Kapitän der Lions bleibt an Board!

Nachdem die Raiffeisen Dornbirn Lions die Weiterverpflichtung von Head-Coach John Tsirogiannis und seinem Assistent-Coach Vlasis Vlaikidis vermelden konnten, geht es nun daran, die Mannschaft für die kommende Saison zusammenzustellen. Eine wichtige Personalie ist dabei der Kapitän und auch hier waren die Löwen erfolgreich, denn Filip Brajkovic wird auch in der kommenden Saison das Löwenrudel aufs Parkett führen.

 

„Nach den Gesprächen mit den Coaches und dem Vorstand war es eine leichte Entscheidung, bei den Lions zu bleiben, da wir das gleiche Ziel vor Augen haben – Aufstieg in die 1. Liga, und zwar so schnell wie möglich. Ich konnte mich in der vergangenen Saison extrem weiterentwickeln und weiß, dass die Dornbirn Lions das beste Umfeld für meine weitere Zukunft bieten. Ich freue mich sehr, im Herbst wieder vor unseren Fans zu spielen.“ (Filip Brajkovic, Kapitän Raiffeisen Dornbirn Lions)

 

Der 21-Jährige kann praktisch auf allen Guard-Positionen eingesetzt werden und hat in der letzten Saison einen großen Schritt in seiner Entwicklung gemacht. Das zeigen auch seine Zahlen. Mit 10,9 Punkten, 4,3 Rebounds, je 2,1 Assists und Steals gehört Brajkovic inzwischen zu den Top-Österreichern in der Liga.

Zurück