Lions-Nachwuchs beendet die Pandemie-Saison mit Erfolg!

Die Nachwuchsabteilung derRaiffeisen Dornbirn Lions hat in der abschließenden Turnierserie die Pandemie-Saison erfolgreich abgeschlossen. In den diversen Altersklassen gab es für die Jung-Löwen schöne Platzierungen. So konnte die U10 ex-aequo mit den Alterskollegen aus Bludenz den 1. Platz belegen. Bei den U12, den U14 und den U16 erreichten die Nachwuchsbasketballer jeweils den 2. Platz. Den Schlusspunkt setzte die U19, die dieses Jahr von Neo-Headcoach John Tsirogiannis trainiert wurde. Die Mannschaft setzte sich im Finalspiel mit 101:41 gegen die Alterskollegen aus Feldkirch durch und holte damit den Titel in dieser Kategorie nach Dornbirn. 

Wir gratulieren allen Nachwuchsbasketballern zu diesem erfolgreichen Abschluss einer doch besonderen Saison!

 

Sommerbasketball

 

Aufgrund der verkürzten Saison haben sich die Raiffeisen Dornbirn  Lions dazu entschieden, auch in den Sommermonaten den Mitgliedern eine Trainingsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen. Jeden Dienstag gibt es die Open-Gym von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Messballsporthalle. Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen, diese Trainingsmöglichkeit wahrzunehmen. Angeboten wird dieser Service an folgenden Terminen:

20. Juli

27. Juli

3. August

10. August

 

Danach geht es endgültig in die Sommerpause. Während der Sommerferien steht allen Mitgliedern auch der Freiplatz des BRG Dornbirn-Schoren zur Verfügung, der direkt am Radweg an der Dornbirner Ach liegt.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern einen schönen Sommer!

 

#comebackstronger

Zurück