Lions warten auf Freigabe!

Lions warten auf Freigabe!

Am Samstag, den 9.1.2021, empfangen die Raiffeisen Dornbirn Lions die Mannschaft von KOS zum ersten Heimspiel im neuen Jahr in der Ballsporthalle. Spielbeginn ist wie immer um 18.30 Uhr. Das Spiel wird live auf www.basketballaustria.at/live/b2l/dornbirn-lions übertragen. Die Kärtner befinden sich mitten im Kampf um einen Play-off-Platz, haben derzeit drei Siege auf dem Konto und liegen auf dem 8. Platz. Allerdings blieben sie die letzten vier Spiele ohne Erfolg. Die Mannschaft stützt sich im Wesentlichen auf die beiden Slowenen Lovro Fizuleto (13 Punkte/8,6 Rebounds) und Jernje Heine (15,5/6) sowie den österreichischen Pointguard Tim Huber (16,1 Punkte), der als einer der besten Dreipunktewerfer der Liga gilt.

Bei den Löwen hofft man, dass zumindest Neuverpflichtung Francis Torreborre seine Freigabe noch rechtzeitig erhält. Sämtliche Dokumente liegen beim Verband und sobald das Okay aus Belgien eintrifft, dürfte der Pointguard am Samstag den Lions-Dress überziehen. Sein Einsatz würde der Mannschaft sicher enorm helfen. Das Ergebnis der MRI-Untersuchung von Benius Urbonavicius werden die Löwen allerdings erst am Montag erfahren.

#wearegettingbigger

Zurück