top of page
  • AutorenbildLions

Neuer Vorstand

Mit großer Freude dürfen wir verkünden, dass der Vereins-Vorstand der Raiffeisen Dornbirn Lions um zwei Mitglieder reicher geworden ist.

Neben dem passionierten General Manager Markus Mittelberger, dem erfahrenen Jugendkoordinator Pablo Perez sind Anita Oberlechner in der Infrastruktur und Stephen Bolter im Veranstaltungsbereich nach wie vor die Stützen des Vereins.


Foto: Walter Zaponig


Neu im Team sind Sabine Walser-Lecher und Bettina Fisch.

Sabine Walser-Lecher ist ein langjähriges Mitglied des Vereins und eng verbunden mit dem Basketballclub und aktiv, nicht zuletzt über ihre beiden Söhne, welche seit Jahren Spieler im Club sind. Sie ist Lehrerin für Deutsch und Geschichte an der HTL Dornbirn und übernimmt vor allem die Bereiche interne und externe Kommunikation, Social- Media und Administration für die Lions.

Bettina Fisch mit internationalem Background in Marketing und Business Development steht als Basketball Greenhorn und nun großer Fan und U14A Basketball Mum dem Club für seine Weiterentwicklung gerne zur Verfügung.


Das neue, aktive Team besteht noch aus mehreren helfenden Händen und Köpfen, teils begeisterte Spielereltern, die alle ihre Zeit gerne für den Club aufwenden.

Allen gemeinsam ist ein Ziel: Die Förderung des Basketballsports in Vorarlberg und speziell die Förderung junger Basketballtalente. Denn die BL- Mannschaft ist ein Produkt langfristiger Investition in den Nachwuchs.

Spieler wie Fans dürfen sich freuen, was der Club in Zukunft bieten möchte und für Sponsoren ergeben sich neue Möglichkeiten der Präsentation und der Vernetzung.

138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page